Bloomin' Marvelous

Hallo zusammen,

das viele Arbeiten hat den Vorteil, dass man irgendwann Überstunden abbauen muss :D. Den freien Trag habe ich genutzt, um endlich ein Projekt für die aktuelle Stempelküche-Challenge zu erstellen.


Ich habe meine Karte sehr einfach und klassisch gehalten, trotzdem gefällt sie mir ganz gut 0:) Ich wollte unbedingt den Zweig nutzen, da dieser leider selten zum Einsatz kommt. Die ausgestanzten Blüten habe ich außen mit einem Schwämmchen zart eingefärbt, damit sie sich etwas besser vom Hintergrund abheben. Auf Schnickschnack habe ich ausnahmsweise mal vollständig verzichtet...



Materialien:
Stempel: Bloomin' Marvelous (Stampin' Up)
Stanzen: Woodland Branch (Memory Box), Itty Bitty Handstanze (Stampin' Up) 
Stempelkissen: Charcoal (Hero Arts), Spun Sugar (Distress Ink) 
Papier: Exacompta
Sonstiges: silberne Halbperlen


Liebe Grüße und happy crafting

Kommentare:

  1. Jennifer, what a clean and simple design! Great use of simplicity!
    Thanks for sharing your card with us at the Stempelküche-Challenge #19 Floral.

    AntwortenLöschen
  2. so lovely and elegant! Thanks for joining us at Stempelküche-challenge. Hugs,Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jennifer,
    oh, das ist aber ein hübsches, edles Kärtchen!

    Lg, Christina

    AntwortenLöschen