Wer spitzt denn da?



Sooooo, spätestens seit gestern Abend bin ich auch im Weihnachtskarten-Modus, denn gestern gab´s Happy Mail von Create a Smile... Jaaaaa, das neue Snow Dance Kit. Und ich liebe es jetzt schon. Hier also die erste Karte mit den neuen Schätzchen. Ich hoffe die Schneeflocke zählt als Rahmen für den Wichtel, damit die Karte bei der aktuellen Stempelküche Challenge auch mitmachen darf ^^.



Materialien:
Stempel: aus dem Snow Dance Kit und Schöne Bescherung (Create a Smile),
Stempelkissen: Tuxedo Black (Memento), Peacock Feathers (Ranger Distress Inks)
Papier: Exacompta, Designpapier aus dem CAS Kit
Stanze: aus dem CAS Kit
Coloration: Prismacolor (Sanford)
Sonstiges: Clear Embossingpulver (Hero Arts)

Challenges:
Stempelkueche-challenge #30: Rahm es ein

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Ach, welch zuckersüsse Karte. Die Idee für den Rahmen ist ja toll und der Text passt auch ganz prima. Ich finde die ganze Karte wunderhübsch.
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank Nicole :). Das freut mich, dass dir die Karte so gefällt. Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Jawoll, zählt als Rahmen! Echt gaaanz toll, deine Karte! Der Spruch passt perfekt zu dem versteckten Wichtel! Das Kit ist aber auch megacool! Ich staune immer wieder, dass wir immer bei den selben Stempelchen zuschlagen :) Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge und ganz liebe Grüße! Biggi

    AntwortenLöschen