Eine dankbare Katze...

Hallo zusammen,

heute war ich sehr fleißig und habe gaaaaaaaanz viel gebastelt. Eines der Werke ist ein dankbares Kätzchen, welches sich unbedingt bei Birkas und Wiebkes neuem Challengeblog vorstellen will. ^^ Mein Debüt, wie ich zu meiner Schande gestehen muss. Aber Sketche fallen mir schon irgendwie schwer *hüstel*. Doch diesmal müsste alles am richtigen Platz sein. ;)



Materialien:
Stempel: I Knead You (MFT)
Stanzen: Peek a Frame (Mama Elephant), Kleine Worte (Create a Smile)
Stempelkissen: Tuxedo Black (Memento), Deep Sea (Lawn Fawn), Sahara Sand (SU)
Papier: Sahara Sand, Elfenbein (SU), Blauer Cardstock (Faltkarten.de)
Kolorierung: Holzstifte (Spectrum Noir)
Sontiges: Pailletten, Twine

Hier ist der vorgegebene Sketch:



Und hier die aktuelle Challenge:

http://taskfortwotuesday.blogspot.de/2016/01/task-for-two-tuesday-34-willkommen-ihr.html


Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend



Kommentare:

  1. Ich halte es mit der Katze und sage DANKE :-) hihi.. danke, dass du diese tolle Karte für uns (sag ich jetz mal so) gemacht hast :-) Und das mit den Sketchen kenn ich.. als wir mit der Task angefangen haben dachte ich, "oh man, ich bin doch bekloppt.." weil ich mich anfangs eeecht schwer tat.. mittlerweile läufts ganz gut.. hihi :-) Und deine Karte ist eecht schön.. die Farbkombi, vorne Fische, hinten Wolle.. UND die Katze natürlich :-) einfach durch und durch süß...

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss jetzt erst einmal vorweg schieben, dass ich euer neues Blog Design total cool finde! Ich sitz hier am Tablet um mich für die tollen Beiträge zu bedanken und hier kann ich das erste Mal den ganzen Blog richtig anschauen :) Und diese peach Farbe ist ja auch voll meins!! Aber nun zum Eigentlichen: deine Karte! Ist die süß!!! Die würde ich glatt meinem Bruder schenken, der liebt diese Farbkombi und Katzen. Danke fürs Mitmachen, liebe Jennifer! :)

    AntwortenLöschen