Negativ

Auch von mir ein herzliches "Hallo" im neuen Jahr,

ich war auch ein wenig im Winterschlaf. Aber jetzt bin ich auch wieder motiviert und inspiriert. Wie einige von Euch ja schon vor längerer Zeit bei IG gesehen haben, hab ich die Katzen vom MFT zu Weihnachten bekommen und auch schon damit gespielt; nur auf Karten hatten sie es bisher leider nicht geschafft. Aber jetzt werdet ihr die nächste Zeit die ein oder andere Katzenkarte zu sehen bekommen :-). Also worauf warte ich noch?! Es geht los mit einer Idee, die mir kam, als ich einmal zu viel auf meinen "Home button" gedrückt hab und schon war alles negativ :-D.



Aber genau so schnell wird auch alles wieder normal, also "Kopf hoch".

Materialien:

Stempel: I Kneat You (My Favorite Things), Express Yourself (TAWS)
Stempelkissen: Tuxedo Black (Memento), VersaMark (Tsukineko)
Papier: Exacompta, schwarzer Tonkarton, Designpapier (Create a Smile)
Coloration: Prismacolor (Sanford)Sonstiges: Embossingpulver weiß (Stampin´Up)

Challenges:

Stempelküche - die Challenge #35: Alles geht 

Habt einen tollen Tag

Kommentare:

  1. Tolle Idee...und die Texte passen hervorragend! Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin, deine Idee mit dem Positiv-Negativ ist wirklich genial und passt ja auch super zu den Motiven! Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. wow, die ist GENIAL!!! echt!!! Das sieht dadurch wirklich aus wie so ein falsch entwickeltes Polaroid, oder so.. echt super :-)

    AntwortenLöschen