Cupcake Sonntags-Challenge #18

Hallo zusammen,

auch diese Woche haben wir wieder drei Vorgaben:

Stempelthema: Sweet Christmas (Jennifer)

Technik: Aquarell (Lisa)

Farbschema: Komplementärfarben (Katrin)


 
Komplementärfarben - Weihnachten - das muss eindeutig rot und grün sein. ;) Beim Motiv  habe ich mich für ein klassisches Lebkuchenhaus mit Lebkuchenfamilie davor entschieden. Die Aquarell-Vorgabe habe ich etwas ausgedehnt auf Wasserfarben (hüstel). Wirft man das alles in einen Topf und mischt noch etwas Zeitdruck rein, kommt diese Karte dabei heraus:



Materialien: 
Stempel: Sweet Christmas, Winter in the Park, Yet, Set, Go (Lawn Fawn)
Stanzen: Landscape Trio Dies (Mama Elephant)
Stempelkissen: Antique Linen, Peeled Paint, Pumice Stone, Bundled Sage, Aged Mahogany, Victorian Velvet, Walnut Stain (Ranger Distress Inks), Grout Gray (MFT), Sahara Sand (SU)
Papier: Exacompta Karteikarten, Aquarell Papier (Ranger)
Sonstiges: Gelstift (Sakura), Halbperlen

 

 
Ich muss gestehen, was meine Auswahl an Weinachtsstempel angeht, sieht es sehr kläglich aus. Und dann soll es auch noch sweet sein '-' Da hatt ich mal so gar nix zu Hause. Dank der lieben Katrin konnte ich bei dieser Challenge doch mitmachen, sie hat mir jede Menge Lebkuchenmänner gestempelt und mitgegeben und mich so gerettet ;) Bei den Farben war klar, rot und grün, was passt besser zu Weihnachten? Mein Hintergrund wirkt jedoch nicht allzu selig, erinnert eher an ein kleines Blutbad^^


Materialien:
Stempel: Katrin ;), Winter Penguin (Lawn Fawn), Schneeflocke (?)
Stanzen:Stern-Kollektion Framelits (SU)
Stempelkissen: Ranger Distress Ink
Papier: Karteikarten (Exacompta), Aldi, Kandiszucker (SU)
Coloration: Prismacolor





So, süße Weihnachten will die Jennifer haben und das mit Aquarell. Na ehrlich gesagt, hab ich es mir mit dem Aquarellteil etwas leicht gemacht und nur grade den Hintergrund aquarellig eingefärbt. Ansonsten hab ich mich mal wieder bei Jessa https://uselesstrinkets.wordpress.com mit meinem Lieblings-Freebee ausgestattet und ihm schnell zwei Lebkuchenmännchen in die Hufe gedrückt ;-). Leider sieht mal den schwarz gestempelten Spruch "Zeit für Plätzchen" nicht so gut auf dem roten Hintergrundbanner. Aber es steht da *grins*.


Materialien: 
Stempel: Freebee von uselesstrinkets.wordpress.de, Sweet Christmas (Lawn Fawn), Schöne Bescherung (Create a Smile), Gorgeous Grunge (SU)
Stempelkissen: Barn Door, Mowed Lawn (Ranger Distress Inks), 
Papier: Exacompta Karteikarten, Weihnachtspapier (SU)
Coloration: Spectrum Noir, Signo Gelten weiß, Wink of Stella Glitter Clear
Sonstiges: Pailletten (Tedi)


 
Wir hoffen, dass euch unsere Projekte gefallen haben und ihr euch vielleicht sogar an einer eigenen Version unserer Cupcake Sonntags-Challenge versucht. Wir freuen uns auch über Vorschläge für unsere Vorgaben :)

Liebe Grüße und happy Crafting 


 

Kommentare:

  1. Hallo ihr drei... also, Jennifers Karte find ich hammer! So zarte Farben, wundervoll coloriert und die ganze Landschaft irgendwie stimmig :-) Lisas Karte find ich totaal lecker, ich mag die Lebkuchenmännchen totaaal :-) und Katrin hat Keksdose auf eine Weihnachtskarte gepackt! Da sag ich nix mehr zu... hihi

    AntwortenLöschen