Mitmach Mittwoch #124

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Winter (Jennifer)

Farbe: Gelb, Grau und Weiß (Katrin) 

Technik: Buntstifte (Lisa)


Und die liebe Silke war wieder fleißig am Werk und hat eine wunderschöne Feenkarte für uns gezaubert.


 


Für die kommenden beiden Wochen gibt es folgende Aufgaben:

Thema: Santas little Helper / Santas Sidekick (Katrin)

Farbe: Lila, Grün und Silber (Lisa)

Technik: Glitzer (Jennifer)


Dazu gibt es wie immer ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Das Thema ist super, so konnte ich die neuen Stempel von Lawn Fawn benutzen. :) Die Farben und die Technik haben sich auch gut ergänzt. Zusätzlich zu den neuen Stempeln habe ich auch eine der neuen Stanzen verwendet. So viel Glitzer ist zwar etwas gewagt, aber die Karte ist ganz gut geworden. :)



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Ihr habt wieder 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Fröhliche Weihnachten

Hallo zusammen,

Für meine Karte habe ich einen Aquarellhintergrund als Nachthimmel über einer Winterlandschaft gestaltet. Die Bäume habe ich mit einer Stanze aus dem Blatt und Baum Stanzenset ausgestanzt, die Stanze für den Rentierschlitten gibt gibt es leider nicht mehr im Shop. Der Gruß, welchen ich silbern embosst habe, stammt aus dem Stempelset Weihnachten elegant.



Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße

Stempelküche-Challenge #105

Hallo ihr lieben,

der Herbst hat Einzug gehalten und das Herbstlaub fällt von den Bäumen. Passend dazu gibt es bei der Stempelküche-Challenge folgendes Thema:



Ich habe mich für eine nicht-helbstliche Karte entschieden und stattdessen einen blätterreichen Dschungel gewählt. Der süße Elephant verschenkt Bananen zum Geburtstag. Für wen die wohl sind...?




Mehr Inspiration blättert euch auf dem Blog der Stempelküche-Challenge entgegen. ^^


Ganz liebe Grüße

Dankeschön

Hallo zusammen,
Hi there,

wenn ich längere Zeit in Urlaub fahre, kümmern sich meine Mutter und meine Schwester immer um meine Pflanzen. Daher habe ich ihnen eine Dankeschön-Karte gebastelt. Und da ich sehr dankbar bin, ist es eine recht aufwendige Karte geworden. Passend zum Thema Herbst, habe ich das Ganze mit der Lawn Fawnatics Challenge kombiniert.
Für meine Karte habe ich die Stempelsets Happy Harvest, Push here sowie Rooting for you (für die Gießkanne), die Double Slider Surprise Stanze, die Grassy Border Stanze, die Puffy Cloud Border Stanzen und den Banner aus dem Mini Pop-up Box Stanzen Set verwendet.
Für den Farbverlauf im Hintergrund habe ich Distress Inks verwendet und meine beiden Slider-Panels aus jeweils passendem Cardstock ausgestanzt. Im Anschluss habe ich meine Stempelmotive arrangiert und den Gruß auf dem kleinen Banner weiß embosst. Ich bin wirklich froh mit dem Ergebnis und hoffe, dass euch die Karte ebenfalls gefällt. ^^

When I go on vacation for a longer time, my mother and my sister are always taking care of my plants. So I made a thank you card for them. And since I'm very thankful, it has become a pretty elaborate card. In keeping with the fall theme, I combined it with the Lawn Fawnatics challenge.
For my card I used the stamp sets Happy Harvest, Push here and Rooting for you (for the watering can), the Double Slider Surprise die, the Grassy Border die, the Puffy Cloud Border dies and the banner from the Mini Pop-up Box die set. For the gradient in the background, I used Distress Inks and die cut my two slider panels from matching cardstocks  Afterwards I arranged my stamped and coloured images and white heat embossed the German sentiment (meaning "Thank you") on the small banner. I'm really happy with the result and hope you like the card as well.




Materialien:
Stempel: Happy Harvest, Rooting for you, Push here (Lawn Fawn), German Sentiments (Charlie und Paulchen)
Stanzen: Double Slider Surprise, Grassy Border, Puffy Cloud Borders, Mini Pop-up (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black, Peachy Keen, Peach Fuzz (Lawn Fawn), VersaMark (Tsukineko)
Papier: Karteikarten (Exacompta), gelber und lachsfarbener Cardstock/yellow and salmon cardstock (Faltkarten), violetter Cardstock/purple cardstock (Aldi), Vellum (Stampin' up)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Gefrierbeutel/Freezer bag, Gelstift/gel pen

Challenges:


Ich wünsche euch noch einen angenehmen Sonntagabend. :)

Liebe Grüße

Schlitten-Felix

Hallo zusammen,

vor zwei Wochen hatte ich mit "Schlitten-Felix" eine interaktive Weihnachtskarte gestaltet. Heute habe ich eine einfachere Karte, wenn es etwas schneller gehen soll.
Dafür habe ich Felix koloriert und ausgeschnitten. Auf ein quadratisches Panel aus hellblauem Papier habe ich einen Schneehügel aus weißem Papier aufgeklebt und Felix mit Abstandsklebepads befestigt. Die Kartenbasis habe ich mit einem Prägefolder embosst und das quadratische Panel darauf befestigt. Das war's schon. Wer mag, kann noch  ein paar Pailletten als Blickfang auf der Karte verteilen.




Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #123

Hallo ihr Lieben,

wir begrüßen euch zu einer neuen Runde

Für die nächste Woche haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Winter (Jennifer)

Farbe: grau, gelb und weiß (Katrin)

Technik: Buntstifte (Lisa)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Bei diesen Farben habe ich gleich an das Mäuse-Weihnachtsset von Lawn Fawn und Simon Says Stamp gedacht. Ich habe meine Motive direkt auf die Kartenbasis gestempelt und Dank Lisa mit meinen lange vernachlässigten Buntstiften koloriert. Den Gruß habe ich auf einen grauen Banner weiß embosst und mit einem Streifen Designpapier und ein paar Pailletten die schlichte Karte ein wenig dekoriert.



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Ihr habt 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Extravagante Weihnachten

Hallo zusammen,

mit diesen Karten habe ich mich etwas aus meiner Wohlfühlzone herausgewagt. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, was ich von dem Ergebnis halte...
Ich habe mir die Hirsch Silhouetten Stanze gekauft und wollte diese in Kombination mit Washi Tape verwenden. Dazu habe ich weißen Cardstock mit unterschiedlichem Washi Tape beklebt und dann die Hirsch-Silhouette ausgestanzt. Nun musste ich diese jeweils auf einer Karte unterbringen...
Für den petrolfarbenen Hirschkopf habe ich mich für eine passende Kartenbasis, einen weißen Hintergrund und einen goldenen Schriftzug entschieden.
Für den goldenen Hirsch habe ich mit der größeren Nesting Pizza Box Stanze jeweils ein Quadrat aus goldenem und eines aus weißem Papier ausgestanzt, die ich versetzt zueinander auf der weißen Kartenbasis befestigt habe. (Der Gruß ist nicht von Kulricke, da hatte ich keinen in der passenden Größe). Schlussendlich habe ich die Karten jeweils noch mit ein paar passende Pailletten dekoriert.

Ich habe noch einen weiteren Hirschkopf, den ich verarbeiten muss. Mal sehen, was ich damit anstelle...





Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße
  

Santas deerest Helpers

Hallo zusammen,
Hi there,

ich habe wieder eine Karte für die Lawn Fawnatics Challenge gebastelt. Dieses Mal sollte man etwas neues und etwas altes kombinieren. Daher habe ich neue Stempel (Holiday Helpers) und neue Stanzen (Double Slider Surprise) mit älteren Stempeln (Toboggan Together, Cheery Christmas, Sweet Christmas) und älteren Stanzen (Stitched Hillside Borders, Picket Fence Border, Scalloped Rectangle Stackables) kombiniert.
Wenn man an den beiden Bändern zieht, sieht man, dass Santas Little Helpers nicht nur Geschenke verpacken, sondern sich auch liebevoll um seine Rentiere kümmern. Die fertige Karte gefällt mir richtig gut und ich  hoffe, dass sie auch euch gefällt.

I made another card for the Lawn Fawnatics challenge. This time you should combine something new and something old. Therefore, I have combined new stamps (Holiday Helpers) and new dies (Double Slider Surprise) with older stamps (Toboggan Together, Cheery Christmas, Sweet Christmas) and older dies (Stitched Hillside Borders, Picket Fence Border, Scalloped Rectangle Stackables). 
When you pull on the two ribbons, you see that Santas Little Helpers not only help him packing gifts, but also lovingly take care of his reindeer. I really like the finished card and I hope you like it too. 
The German sentiment reads "Merry Christmas"




Materialien:
Stempel: Holiday Helpers, Toboggan Together, Cheery Christmas, Sweet Christmas (Lawn Fawn)
Stanzen: Holiday Helpers Dies, Double Slider Surprise, Toboggan Together Dies, Stitched Hillside Borders, Picket Fence Border, Scalloped Rectangle Stackables (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black, Walnut (Lawn Fawn)
Papier: Karteikarten (Exacompta), hellblauer Cardstock/light blue cardstock (Faltkarten), dunkelbrauner Cardstock/dark brown cardstock (?), kraft Cardstock (Stampin' Up)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Gefrierbeutel/Freezer bag, Gelstift/gel pen, Geschenkband/ribbon, Glossy Accents

Challenges:


Ich wünsche euch noch ein sonniges und kreatives Wochenende. :)

Liebe Grüße

Stempelküche-Challenge #104

Hallo ihr lieben,

bald schon steht Weihnachten vor der Tür. Damit ihr nicht gut vorbereitet seid, hat die Stempelküche-Challenge folgendes Thema für euch:


Ich habe, inspiriert von einer Karte auf dem Lawn Fawn Blog, eine Weihnachtskarte mit der Bayou Backdrop Stanze und den süßen Winter Feen gestaltet. Das Ganze habe ich überwiegend monochrom gehalten. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut, was meint ihr?



Mehr weihnachtliche Inspiration gibts's auf dem Blog der Stempelküche-Challenge. ^^


Ganz liebe Grüße

Schlittenfahrt

Hallo zusammen,

heute habe ich eine interaktive Weihnachtskarte mit "Schlitten-Felix" als Star für euch. Der kleine Pinguin saust auf seinem Schlitten den Schneehügel hinab.
Für eine solche Slider-Karte empfehle ich euch die Movers and Shapers Stanzen, mit denen der Mechanismus kinderleicht ausgestanzt ist. Der Gruß wurde mit einem Stempel aus dem Set "Weihnachten elegant" silbern embosst.





Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße