Fieser Foto Freitag #62

Hallo zusammen,

wohoo, mehr als 1,5 Jahre ist der letzte
schon her, aber vergessen hab ich ihn nicht. Wird mal Zeit, dass die kleinen Gänse zu ihrem Einsatz kommen.

Von Jennifer gab es im Juni 2017 nämlich folgendes Foto:




Und ich habe eine kleine Gänse-Drehkarte gemacht. Etwas farbenfroher als die Vorgabe, ich hoffe, das zählt ;-). Ähm...leider sind meine Hilfslinien etwas aufmüpfig und wollen nicht so recht verschwinden *grummel*. Ich schiebe das jetzt mal auf meine lange Bastel-Abstinenz *hust*.












Die nächste Runde wird frühlingshaft. Liebe Jennifer, lass dich nicht stressen, ich habe ja auch ein klein wenig Zeit gebraucht, um die Aufgabe zu lösen.
Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß mit dem Foto ;)



Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #133

Hallo ihr Lieben,

wir begrüßen euch zu unserem 133.
Die 3 Aufgaben der vorletzten Woche lauteten:

Thema: Das bißchen Haushalt... (Jennifer)

Farbe: Blau, Dunkelblau, und Gelb (Katrin)

TechnikSlider Card (Lisa)


Silke hat eine wunderschöne Karte gezaubert. Die Farben sind wirklich super und der versteckte Cupcake ist einfach klasse. Vielen Dank für deinen tollen Beitrag liebe Silke.





Für den kommenden Mitmach Mittwoch haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Städte (Katrin)

Farbe: Petrol, Pink, Lila, Rosa (Lisa)

Technik: Überraschung im Karteninnern (Jennifer)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Puh, dieser Mitmacht Mittwoch hat mich viiiieeeel Zeit gekostet... Mir wollte partout nichts dazu einfallen. (V_V) Nach langem Hin und Her habe ich mich schlussendlich für eine Pivot Pop-up Karte entschieden und die Farben im Hintergrund untergebracht. Diese eignen sich wirklich gut für einen Farbverlauf. 





KATRINS PROJEKT

Nach langer Abstinenz hab ich es tatsächlich auch mal wieder geschafft etwas für euch vorzubereiten. Die Farben sind ein wenig aufdringlich geworden, aber hübsch find ich es trotzdem ;-). Die Überraschung im Inneren ist bei mir der kleine Bulli, der hervor"poppt", wenn man die Karte öffnet. Dank diesem Gefährt hatte ich auch die Möglichkeit das Petrol noch sinnvoll zu integrieren. Was man nicht so gut erkennen kann, auch der Spruch auf der Innenseite ist in Petrol abgestempelt.






Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße und einen guten Start in die 5. Jahreszeit






Ihr habt 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Explosive Birthday Wishes

Hallo zusammen,
Hi there,

Es gibt wieder ein Colour Inspiration Mood Board bei der Lawn Fawnatics Challenge
Ich habe mir kürzlich das Science of Love Stempelset gekauft und diese für meine Karte verwendet. Die Vögel halten je ein Reagenzglas im Flügel und zusammen ergeben die beiden Flüssigkeiten ein explosives Gemisch, das sich fast über die gesamte Karte verteilt. Ich habe dafür die angegebenen Farben und das Let's Bokeh Stempelset verwendet. Außerdem habe ich noch goldfarbene Sprenkel darauf verteilt.
Für den "EXPLOSIVE"-Schriftzug habe ich Cole's ABCs verwendet und die Buchstaben aus goldenem Glitzerpapier ausgestanzt. Für den Rest des Grußes habe ich "Birthday Wishes" aus dem Reveal Wheel Sentiments Stempelset golden auf einem Banner aus dem Mini Pop-Up Box Stanzenset embosst. Damit sich der goldene Schriftzug besser vom Hintergrund abhebt, habe ich 2 Streifen Transparentpapier zurecht gerissen und die Schrift damit hinterlegt.


There is again a Colour Inspiration Mood Board at the Lawn Fawnatics Challenge.
I recently bought the Science of Love stamp set and used it for my card. The birds each hold a test tube in the wing and together the two liquids give an explosive mixture that spreads over almost the entire card. I used the matching ink colours and the Let's Bokeh stamp set for this. I also spread some golden splatters on it. 
For the word "EXPLOSIVE" I used Cole's ABCs and die cut the letters out of golden glitter paper. For the rest of the sentiment, I've golden heat embossed "Birthday Wishes" from the Reveal Wheel Sentiments stamp set on a banner from the Mini Pop-Up Box dies. To make the golden letters stand out better from the background, I tore two strips of vellum and placed them behind the letters.




Materialien:
Stempel: Science of Love, Let's Bokeh (Lawn Fawn)
Stanzen: Science of Love dies, Mini Pop-up Box (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black, Peachy Keen, Guava, Raspberry, Juice Box, Manatee (Lawn Fawn), VersaMark (Tsukineko)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Transparentpapier/vellum (SU), Glitter Paper Gold , dunkelroter / dark red Cardstock (Faltkarten)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Gelstift / gel pen, Embossing Pulver in gold / embossing powder in gold, Perfect Peary Gold

Challenges:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. :)

Liebe Grüße

farbenfrohe Geburtstagsgrüße

Hallo zusammen,

ich habe mit dem Ahornblatt aus dem Stanzenset Baum und Blatt eine farbenfrohe Geburtstagskarte gestaltet. Dafür habe ich die Blätter aus dem Front Panel so ausgestanzt, wie ich sie später anordnen möchte. Die Blätter habe ich Distress Inks eingefärbt und ihnen im Anschluss mit Perfect Pearls einen sanften Schimmer verliehen, den man leider auf dem Foto nicht erkennen kann. Dann habe ich die Blätter wieder zurück an ihren Platz gesetzt und das Front Panel mit Abstandsklebeband auf meiner DIN lang Kartenbasis befestigt. Meinen Gruß aus dem Schildkröten Stempelset habe ich auf einem Streifen schwarzen Papiers weiß embosst und mit Abstandsklebepads angebracht.



Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße


     

Stempelküche-Challenge #113

Hallo ihr lieben,

Fasching steht vor der Tür und passend dazu gibt es bei der Stempelküche-Challenge folgendes Thema



Ich bin kein großer Fasching-Fan aber ich mag Piñatas... Also habe ich eine Geburtstagskarte mit einer Piñata und haufenweise Süßigkeiten gestaltet. Auf der Karten-Front sind schon einige zu sehen, aber erst wenn man die Double Slider Karte "öffnet", wird die süße Masse sichtbar.




Mehr süße Inspiration findet ihr auf dem Blog der Stempelküche-Challenge. ^^

Ich wünsche euch ein kreative Woche.
Ganz liebe Grüße

Glückwunsch

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch eine simple Geburtstagskarte, für die ich nur das Dino-Stempelset und die Grasstanze aus dem Schatten Box Stanzenset verwendet habe. Ich habe einen der Dinos und den Luftballon gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Danach habe ich einen Polaroidrahmen ausgeschnitten und den Hintergrund mit Distress Inks eingefärbt. Danach habe ich das ausgestanzte Gras und den Dino in meinem Rahmen arrangiert und den Gruß gestempelt. Zum Schluss habe ich das fertige Polaroid auf farblich passendem Designpapier befestigt.



Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße
  

Mitmach Mittwoch #132

Hallo ihr Lieben,

wir begrüßen euch zu einer neuen Runde
Die 3 Aufgaben der vorletzten Woche lauteten:

Thema: Mach mal Pause (Lisa)

Farbe: Beige, Weiß und Mint (Jennifer) 

Technik: Benutze deinen ersten Embossingfolder (Katrin)


Silke hat eine wundervolle karte dazu gestaltet. Das Motiv ist perfekt und das Layout gefällt mir auch richtig gut.
Vielen Dank für deinen tollen Beitrag liebe Silke.




Für den kommenden Mitmach Mittwoch haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Das bißchen Haushalt... (Jennifer)

Farbe: Blau, Dunkelblau, und Gelb (Katrin)

TechnikSlider Card (Lisa)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Ich hatte bei dem Thema mein neues Toaster-Stempelset von Lawn Fawn im Sinn und Lisas Vorgabe passt perfekt dazu. Somit konnte ich auch gleich das passende Add-on Stanzen-Set verwenden. Auch die Farben haben ganz gut zu meiner kleinen Frühstücksszene gepasst. Ansonsten ohne große Worte mein Werk: ^^






Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße und euch allen ein frohes neues Jahr






Ihr habt 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.


Ballonkarte

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch eine Geburtstagskarte in Form eines Luftballons zeigen. Dafür habe ich den größten Ballon aus dem Nesting Balloons Stanzen Set  2 mal aus festem Papier  ausgestanzt. Einen Ballon habe ich mit den Zahlen aus dem Kalender Stempelset Ton in Ton bestempelt. Danach habe ich den Gruß aus dem Dino-Set mit schwarzem Glitter-Embossingpulver embosst. Felix + Torte habe ich passend zum Ballon koloriert, mit der passenden Stanze ausgestanzt und auf den Ballon geklebt.
Den zweiten Ballon habe ich am oberen Ende ca. 1-2 cm vom Rand entfernt gefalzt und oberhalb der Falz rückseitig an den dekorierten Ballon geklebt. Nun kann man das Ganze als Karte bezeichnen. Ich habe noch den zweitgrößten Ballon aus weißem Papier ausgestanzt und ins Karteninnere geklebt, so dass man eine Fläche zum Beschriften hat.
Für die Ballonschnur habe ich etwas Baker's Twine am vorderen Ballon befestigt und mit flüssigem Kleber bestrichen. Dann habe ich die Schnur in Form gebracht und trocken lassen. So bleibt die Schnur genau in der Form, in der ich sie haben möchte.






Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße
  

I love You(calyptus)

Hallo zusammen,
Hi there,

Lots of Love ist das Thema der aktuellen Lawn Fawnatics ChallengeIch habe also passend zu diesem Thema eine Verpackung mit einem durchsichtigen Shaker-Anhänger gebastelt. Für den Anhänger habe ich die Say what? gift tag Stanzen verwendet. Den Anhänger habe ich 2 mal aus Klarsichtfolie ausgestanzt und diese mit dem Fuse Tool miteinander verschmolzen. Gefüllt habe ich das Shaker Element mit Herzen, welche ich mit der passenden Herzkonfetti-Stanze aus dem genannten Set aus weißem und rosafarbenem Papier ausgestanzt habe. Den Rahmen des Anhängers habe ich einmal aus weißem Papier für die Rückseite und einmal aus weißem Schimmer-Papier für die Vorderseite ausgestanzt.
Den Koala aus dem "i live you(calyptus)" Miniset habe ich mit Alkohol Markern koloriert. Der Herzanhänger stammt aus dem Tiny Tags Stanzenset.
Für meine Verpackung habe ich die Goodie Bag Stanze zwei mal aus dickem Transparentpapier ausgestanzt und auf der Vorderseite die Herzen aus dem Koala-Stempelset weiß bzw. rosafarben embosst. Danach habe ich die Tüte zusammengesetzt. Bei Transparentpapier kann man leider den Kleber immer sehen. Damit es halbwegs ordentlich aussieht, habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet.

Lots of Love is the theme of the current Lawn Fawnatics Challenge. So I made a goodie bag with a see-through shaker tag fitting to this topic. For the tag I used the Say what? Gift tag die set. I die cut the tag 2 times from transparent plastic and formed a pocket out of them using the Fuse tool. I filled the shaker with hearts, which I die cut from white and pink paper using the heart confetti die from the mentioned set. The frame of the tag I die cut once from white paper for the back and once from white shimmer paper for the front.
I coloured the koala from the "i live you (calyptus)" miniset with alcohol markers. The heart shaped tag is part of the Tiny Tags die set.
For my packaging, I die cut the Goodie Bag two times from thick vellum and heat embossed the two hearts from the stamp set on the front of the bag in white and pink. After that I assembled the bag. Unfortunately, with vellum you can always see the glue. So, to make it look pretty neat, I used double-sided tape.








Materialien:
Stempel: I love You(calyptus) (Lawn Fawn)
Stanzen: I love You(calyptus) dies, Goodie Bag Die, Tiny Tags Dies, Sy what? Gift Tag Dies (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black (Lawn Fawn), VersaMark (Tsukineko)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Transparentpapier/vellum (SU)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Gelstift / gel pen, Embossing Pulver in weiß und rosa / embossing powder in white and rose

Challenges:


Ich wünsche ein kreatives Wochenende. :)

Liebe Grüße

Stempelküche-Challenge #112

Hallo ihr lieben,

bei der Stempelküche-Challenge gibt es folgendes Thema



Ich habe eine Slider-Karte mit dem Let's Toast Add-on und den süßen Seehunden von Lawn Fawn gestaltet. Wenn man an dem Tab zieht, küsst die eine Robbe die andere. Da ich meine Farbwahl dem Designpapier angepasst habe, ist das Ganze etwas monoton geraten...




Mehr Inspiration findet ihr auf dem Blog der Stempelküche-Challenge. ^^

Ich wünsche euch ein kreative Woche.
Ganz liebe Grüße