Kulricke Design Team

Hallo zusammen,


es gibt tolle Neuigkeiten:

Ich werde ab sofort das Kulricke Design Team unterstützen. 

Jippie!!!!


Meinen Einstieg gebe ich mit folgender Karte:



Ich habe ein Faible für Japan und dessen Kultur, so habe ich in einer der Laternen aus dem Laternen-Set einen japanischen Tee-Becher gesehen. Mit Kirschblüten verziert... Also bekam der süße Felix die Gelegenheit entspannt unter einem Kirschbaum eine Tasse Tee zu genießen.

Dazu habe ich die beiden Stempelmotive mit Alkohol Markern koloriert und mit den passenden Stanzen ausgestanzt. Den Hintergrund habe ich mit Alkohol Markern gezeichnet und die ausgestanzten Motive an ihren Platz geklebt. Zum Abschluss habe ich noch einen passenden Spruch aus dem Stempelset Freunde 1.

Hier seht ihr noch einmal Felix und seinen Laternen-Teebecher im Detail:




Natürlich habe ich auch schon ein Projekt vorbereitet, bei dem die Laterne wirklich eine Laterne sein darf. ;) Das zeige ich euch demnächst.

Habt einen schönen Tage und vor allem ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße




   

Mitmach Mittwoch #107

Hallo ihr Lieben,

wir begrüßen auch zum neuen
Es gibt Neuigkeiten bei den Cupcakes.... Neugierig?
Mehr erfahrt ihr am Freitag, also schaut nochmal rein. ;) 

Ich erzähle euch dies allerdings nicht, um euch neugierig zu machen oder zu ärgern, sondern weil dies sich ein wenig auf den Mitmach Mittwoch auswirkt. Keine Angst, er fällt nicht aus, aber wir werden die Challenge nun zweiwöchentlich gestalten. Das hat den kleinen Vorteil, dass ihr etwas länger Zeit habt die nicht ganz einfachen Vorgaben zu bearbeiten. O:)


Letzte Woche hatten wir wieder eine echt schwierige Vorgabenkombination:

Thema: Fellnasen (Katrin)

Farbe: Blau, Lila und Blush (Lisa)

Technik: Verwende Naturmaterialien (Jennifer)


Wie einfach es sein kann zeigt uns Silke mit ihrer wunderschönen Karte.


Vielen Dank für deinen tollen Beitrag Silke!


Die vorgaben für die beiden kommenden Wochen lauten

Thema: Hobbys (Lisa) 

Farbe: Grün, Weiß und Rosa (Jennifer)

Technik: Window Card (Katrin)


Dazu gibt es natürlich auch etwas Inspiration:

JENNIFERS PROJEKT

Die Idee zu meiner Karte hatte mein Freund, der bei dem Skateboard Set von Mama Elephant/Simon Says Stamp und der Technik an eine Halfpipe denken musste. Ich konnte seine Idee auch tatsächlich umsetzen und bin mit dem Ergebnis echt zufrieden. :D


Wie ihr seht, fährt der mutige Skater furchtlos seine Bahnen....



Und so sieht das Ganze von innen aus:




Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben. :)

Liebe Grüße,







Ihr habt 2 Wochen Zeit. Hier könnt ihr euer Projekt bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken. :)



A colourful Hello

Hallo zusammen,
Hi there,

auch ich habe mir für die Lawn Fawnatics Challenge die Finger schmutzig gemacht, äh bunt gemacht ;) Für das süße LF Chamäleon habe ich einen bunten Hintergrund ge-smoosh-t. Dafür habe ich Lawn Fawndamental Inks in Regenbogenfarben auf eine nicht-saugende Oberfläche geschmiert und mit etwas Wasser verdünnt. Dann habe ich je eine Farbe mit einem Stück Acetat-Folie aufgenommen und auf mein Papier übertragen. So habe ich das mit allen sieben Farben gemacht und schließlich noch Perfect-Peals (aufgeschlämmt in Wasser) auf den fertigen Regenbogen getropft. Das Regenbogen-Panel habe ich halbiert und daraus 2 Karten gestaltet, eine mit einem grünen und einen s/w Chamäleon. Ich hoffe, dass euch meine Karten gefallen. :)

I risked some very inky fingers for this Lawn Fawnatics challengeI applied Lawn Fawndamental inks in rainbow colours by ink smooching to my panel. I smeared the ink pads onto a slick surface and diluted the ink in some water. I used a small piece of acetate to transfer the ink to my paper. I did so for all 7 colours and after drying I added some perfect pearl splatters. I cut the rainbow panel in half to create two cards, one horizontal, one landscape. I added a chameleon and a speech bubble to each card and called it done. Hope you like my cards. :)





Materialien:
Stempel: One in a Chameleon, Chirpy Chirp Chirp, "Hello" (Lawn Fawn)
Stanzen: Chirpy Chirp Chirp, A Birdy Told me (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Jet Black, Black Licorice, Sunflower, Fake Tan, Lobster, Plastic Flamingo, Juice Box, Fish Tank, Jalapeño (Lawn Fawn)
Papier: Karteikarten (Exacompta)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: 


Challenges:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. :)

Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #106

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Ahoi! (Jennifer)

Farbe: Rosa, Lila, Gelb und Grün (Katrin) 

Technik: Benutze eine Schablone! (Lisa)

Silke von Kartenkram hat uns eine tolle Piratin nebst zuckersüßer Mannschaft zu dieses Vorgaben geliefert. Vielen Dank für deinen tollen Beitrag liebe Silke.


Thema: Fellnasen (Katrin)

Farbe: Blau, Lila und Blush (Lisa)

Technik: Verwende Naturmaterialien (Jennifer)


Um es euch etwas einfacher zu machen gibt es ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Puh, da kollidieren die Farben ein wenig mit den anderen beiden Vorgaben... Aber da neutrale Farbtöne ja immer benutzt werden dürfen, stellt das kein großes Problem dar. Ich habe mich für die kleinen Bärchen von MFT entschieden, da einige der kleinen Kerlchen Dinge in der Hand halten, die man mit Lila, Blau und Blush anmalen kann... Vor einiger Zeit habe ich mir selbstklebende Korkplatten/Korkfolie gekauft und wollte die endlich benutzen. Daher habe ich 2 mal einen "Hello" -Schriftzug von ME ausgestanzt und aufeinander geklebt. Das Material ließ sich unerwartet gut mit dieser filigranen Stanze ausstanzen, hat mich wirklich positiv überrascht. :) Schlussendlich habe ich das Ganze auf eine kraftfarbene Kartenbasis geklebt und mit einem kleinen Label von ME ergänzt.






Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.




Stempelküche-Challenge #88

Hallo ihr lieben,

passend zum Valentinstag gibt es bei der Stempelküche-Challenge folgendes Thema:



Ich habe dazu meinen neuen Dino eingeweiht. Der kleine Kerl bringt schon ein kleines Herzchen mit. Auch eine Schleife, mit der ich aus dem Kerlchen ein süßes Dino-Mädchen gemacht habe. Ich wollte meinen Dino in schwarz/weiß gestalten und nur dem Herz als Blickfang etwas Farbe geben. Im Endeffekt habe ich mich dann generell für ein schwarz-rosa-farbenes Design entschieden und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. :) 





Mehr liebliche Inspiration der DT-Mädels gibt's bei der Stempelküche-Challenge. ^^


Ganz liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #105

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Superhelden (Lisa)

Farbe: Gelb, Blau, Aubergine und eine Farbe nach Wahl (Jennifer) 

Technik: Maskenball - Maskier mal wieder! (Katrin)


Folgende Karte hat Silke aus unseren Vorgaben gezaubert:


Die Heldin sieht klasse aus und ich liebe den Hintergrund mit der Stadt-Silhouette. Vielen Dank für die tolle Karte Silke.



Für die nächste Woche haben wir folgende Aufgabe für euch:

Thema: Ahoi! (Jennifer)

Farbe: Rosa, Lila, Gelb und Grün (Katrin)

Technik: Benutze eine Schablone (Lisa)


Wie immer gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Ach manno, zuerst wollte ich ein Frühlingsthema wählen, hab mich dann aber doch für "Ahoi" entschieden. Bei den Farben wäre der Frühling besser gewesen, aber wir wissen ja nie, was die anderen beiden wählen... Aber auch bei meinen kleinen Piraten konnte ich die Farben ohne Probleme unterbringen. Bloß die Schablone hat es mir schwer gemacht. Zuerst dachte ich an Wellen, aber ohne blau... Also hab ich meine selbst gemachte Wolkenschablone zusammen mit meinem neusten Nuvo Mousse (in der Farbe Platin - vielen Dank Katrin) verwendet und bin ganz zufrieden damit. Mich stört nur, dass meine Piraten im Nichts schweben, aber das ist zu verschmerzen. ;)   





Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Stempelküche Challenge #87

Hallo ihr lieben,

bei der Stempelküche Challenge wird die nächsten beiden Wochen embossed, dabei ist es egal ob ihr Embossing-Pulver oder Embossing-Folder verwendet...





Ich habe meiner Nichte, die sich nichts zu wünschen wusste, einen Gutschein zum Geburtstag geschenkt. Um das lieblose Geschenk in etwas liebevollem zu verpacken, habe ich eine Karte mit Gift Card Holder gebastelt.






Mehr strukturierte Inspiration zeigen euch die DT-Mädels bei der Stempelküche-Challenge. ^^


Ganz liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #104

Hallo ihr Lieben,

wir begrüßen auch zum neuen
Letzte Woche hatten wir wieder eine echt schwierige Vorgabenkombination:

Thema: Regenbogen (Katrin)

Farbe: Blau, Weiß und Gelb (Lisa)

Technik: Hintergrund aus/mit kleinen Stempeln (Jennifer)

Trotz dieser kleinen Katastrophe von Aufgabe hat Silke nicht nur eine sondern gleich zwei tolle Karten gezaubert, die alle Vorgaben perfekt abdecken. Großes Kompliment liebe Silke!

 




Kommen wir zu den Aufgaben der kommenden Woche, da wird es wieder etwas einfacher:

Thema: Superhelden (Lisa) 

Farbe: Gelb, Blau, Aubergine und eine Farbe nach Wahl (Jennifer)

Technik: Maskenball - Maskier mal wieder! (Katrin)


Dazu gibt es natürlich auch etwas Inspiration:

JENNIFERS PROJEKT

Für meine Karte habe ich das passende Stempelset von Mama Elephant verwendet. Ich habe meine Heldin gestempelt, maskiert und dann meinen schimmernden Hintergrund mit Nouvo Mousse gestaltet. Es wäre sicherlich einfacher gewesen meine Heldin aufzukleben, aber die Technik hat da keinen Spielraum offen gelassen. ;) Danach habe ich meine Wolken und Sternchen aufgeklebt und fertig.



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche. :)

Liebe Grüße,







Hier könnt ihr euer Projekt bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken. :)


Winterliche Glückwünsche

Hallo zusammen,
Hi there,

bei der Lawn Fawnatics Challenge gibt es wieder ein Inspiration Board, welches ihr am Ende des Posts findet. Als Inspiration für meine Karte habe ich mich für eine Kombination der Bilder oben rechts und oben Mitte entschieden + Einhorn.^^ Außerdem hat mich das Bild unten links zum Beglitzern meines Einhorn-Horns und der Hufe inspiriert. Zudem wurden die Schneeflocken aus Glitzerpapier ausgestanzt. Dem Hintergrund habe ich mit einem Embossing Folder etwas Textur verliehen und das fertige Herz, die Schneeflocken, einen ausgestanzten Gruß sowie ein paar Pailletten darauf befestigt. Ich hoffe, dass euch meine Karte gefällt. :)

The Lawn Fawnatics challenge is providing an inspiration which you can find at the end of this post. I have chosen the pictures in the upper middle and the upper right as inspiration for my card. I added a unicorn and also some glitter. The picture in the lower right can be blamed for the glitter - my addiction to critters might be the reason for adding the unicorn. ;) I used an embossing folder to add some woodgrain texture to the background and attached some snowflakes and a die cut sentiment. Hope you like my card. :)




Materialien:
Stempel: Winter Unicorn (Lawn Fawn)
Stanzen: Winter Unicorn, Stitched Tree Borders, Stitched Snowflakes (Lawn Fawn), Kleine Worte (Create a Smile), Bille'sHeart (Joy Crafts)
Stempelkissen: Jet Black (Lawn Fawn), Tumbled Glass (Ranger DIstress Ink)
Papier: Karteikarten (Exacompta), coloured Cardstock (Faltkarten) , weißes Glitzerpapier/withe glitter paper
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: Pailletten/sequins, Embossingfolder (Darice)



Challenges:



Ich wünsche euch noch eine schöne Woche :)

Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #103

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch, also auch wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Unterwegs (Jennifer)

Farbe: kalte Farben (Katrin) 

Technik: Dreh dich! (Lisa)

Silke war nicht so glücklich mit unseren Vorgaben, dennoch hat sie eine tolle Karte daraus gezaubert. Der kleine Reiter ist mittels eines Wobblers befestigt und schwingt daher hin und her. Wie es ein professioneller Reiter auf seinem Steckenpferd auch tun würde... ;)
Ganz große Klasse Silke, vielen Dank fürs Mitmachen.^^





Nachdem das Jahr so gut angefangen hatte, mit toll passenden Vorgaben - natürlich Ansichtssache ;) - haben wir nun leider wieder etwas eher herausforderndes zusammen gebracht:

Thema: Regenbogen (Katrin)

Farbe: Gelb, Weiß und Blau (Lisa)

Technik: Hintergrund aus kleinen Stempeln (Jennifer)


Das ist echt knifflig, da man keinen Regenbogen aus Gelb und Blau zaubern kann. Aber ihr könnt z.B. das Thema in einem passenden Spruch unterbringen oder was euch auch immer zu dieser harten Nuss einfällt. Damit ihr nicht völlig in der Luft hängt, gibt es auch ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Puh, das ist echt nicht einfach gewesen und mein Projekt ist sicherlich nicht meine beste Karte. Aber sie erfüllt annähernd die Vorgaben.... Der Begriff kleine Stempel für den Hintergrund ist natürlich Auslegungssache ;) 


LISAS PROJEKT

Uiuiui...was kam denn diese Woche beim zusammenwerfen der Aufgaben raus? Blaugelbe Regenbögen??? Katrin hat das Dilemma zum Glück mit dem Hinweis, einfach einen Spruch zu verwenden, gerettet. Danke dafür <3 Darum ohne große Worte mein Beitrag ^_^

Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis übernächsten Dienstag 18:00 Uhr verlinken.