Mitmach Mittwoch #91

Hallo da draußen und willkommen zu unserem
In der letzten Woche haben wir Euch vor folgende Herausforderungen gestellt:


Thema: Weihnachten (Katrin)

Farbe: Bordeaux, Anthrazit und Gelb (Lisa)

Technik: eine Box (Jennifer)


Silke hat trotz der schwierigen Vorgabe eine traumhafte Box gestaltet. Wunderschön dekoriert und definitiv zum Habenwollen. :)


      
Vielen Dank für diese tolle Box liebe Silke.

     

Auch in der  kommenden Woche wird es wieder knifflig und es bleibt herbstlich mit folgenden Vorgaben:

Thema: Hunde (Lisa)

Farbe: Grün, Türkis und Gelb (Jennifer)

Technik: 4-for-1 masked Card* (Katrin)

*Zu dieser Technik wurde Katrin von Jennifer McGuire inspiriert. Man bekommt aus ursprünglich einem Panel 4 Karten heraus. Wie das Ganze funktioniert, schaut ihr euch am besten auf Jennifer McGuires Blog an.

Natürlich gibt es auch wieder ein wenig Inspiration:


JENNIFERS PROJEKT

Die Technik ist schon toll. Der Aufwand hält sich wirklich in Grenzen und man erhält 4 schicke Karten. :) Da Lisa das Thema "Hunde" vorgegeben hat, habe ich mir das SSS/LF Set Happy Howlidays geschnappt und so ziemlich jedes Motiv abgestempelt. Da es nur drei Hunde gibt, habe ich einen doppelt gestempelt. 
Für die Technik habe ich einen Stern (Puffy Stars von LF) aus einem weißen A6-Panel ausgestanzt. Den erhaltenen Stern habe ich auf ein weiteres A6-Panel geklebt (nur temporär) und das Gegenstück zum ausgestanzten Stern auf ein drittes A6-Panel (ebenfalls temporär). Dann habe ich jeweils entlang der Stanzkante Schneeflocken gestempelt in den Farben Gelb, Türkis, Aqua - also Helltürkis O:) - und Dunkelgrün.
Dann habe ich den Stern und das entsprechende Gegenstück wieder von dem jeweiligen A6-Panel gelöst, auf welches ich die beiden Stanzteile geklebt hatte. So habe ich 4 Hintergründe erhalten. Den Stern und das passende Gegenstück musste ich nur noch auf einen Kartenbasis kleben und dann jeweils die Weihnachts-Hunde mit ihren Accessoires auf die 4 Hintergründe verteilen. (Die Erklärung der Technik in Textform ist wirklich schwierig, ich empfehle euch daher den Blog von Jennifer McGuire)...








Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Kommentare:

  1. Deine Karten sind sooo toll geworden!!! Danke fürs Zeigen! Ach, was bin ich froh, dass Du Dir die Freiheit genommen hast, die Hunde nicht in grün, türkis oder gelb zu colorieren. Dann ist die Aufgabe nicht ganz so schwierig, ich habe schon befürchtet bunte Hunde fabrizieren zu müssen, grusel...
    Liebe kreative Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, deine sind auch wunderschön geworden. Bunte Hunde wäre wirklich etwas zu wild für mich ;) Da sind wir uns wohl ähnlich. O:)

      Ganz liebe Grüße
      Jennifer^^

      Löschen