Mitmach Mittwoch #61

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für eine neue Runde
Die nicht ganz einfache Aufgabe der letzten Woche lautete:

Thema: Geschenke (Katrin)

Farbe: Blau, Lila, Orange und Schwarz (Lisa)

Technik: Wheel Card (Jennifer)


Extra für den Mitmach Mittwoch hat Silke ihre erste Wheel Card gestalten und war dabei äußerst erfolgreich. Die Farben und die Anordnung sind absolut stimmig und die Muster peppen Ballon und Geschenk richtig schön auf. Wunderschöne Karte Silke, vielen Dank für den tollen Beitrag.


  



Hier nun die Aufgaben für die kommende Woche:

Thema: Abschied (Lisa)

Farbe: Primärfarben (Jennifer)

Technik: Geschenkverpackung (Katrin)


Wie auch schon letzte Woche gibt es nur eine kleine Inspirationsrunde:

JENNIFERS PROJEKT

Ich habe ganz schön viel herumprobiert und neu sortiert und umdekoriert... Es wollte alles nicht so richtig passen. Ich habs echt nicht so mit Design-Papieren (V_V). Das sieht bei mir immer alles unpassend oder überladen aus. Das Gute daran ist, dass sich besagte Papiere bei mir ewig halten. So habe ich in meinem Stapel einen uralten Block gefunden, welcher  sich perfekt für meine Zwecke nutzen lies.





Im Innern findet sich dann noch der Hase, welchen ich ursprünglich außen nutzen wollte, der aber zu keinem Papier gepasst hatte... Hier macht er sich aber ganz gut. ;)



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.




Beep Boop Birthday

Hallo zusammen,
Hi there,

heute habe ich eine unüblich geformte Geburtstagskarte für euch, mit der ich bei 2 Challenges mitmachen möchte: bei der Task for Two Tuesday Challenge und bei der brandneuen Lawnfawnatics Challenge.
today I have a unusually shaped birthday card for you to enter two challenges: the Task for Two Tuesday challenge and the brand new Lawnfawnatics challenge.

Für meine Karte habe ich die süßen Roboter von Lawn Fawn gestempelt, ausgemalt und mit Glossy Accents verziert. Dabei habe ich alle Stellen damit bedeckt, welche in meiner Vorstellung bei Robotern glänzen... O:) Die Ballons habe ich in verschiedenen Grau- und Türkistönen gestempelt und anschließend mit Wink of Stella und Glossy Accents bearbeitet. Für die Ballonschnüre musste etwas Garn herhalten.
Für den Hintergrund habe ich dunkelgrauen und mintgrünen cardstock verwendet, wobei der letztere mit den Zahnrädern aus dem Stempelset Ton in Ton bestempelt wurde. Der Gruß wurde mit Pigmentfarbe gestempelt und anschließend klar embossed, um zu den ganzen glossy Elementen zu passen. Ich hoffe, euch gefällt das Resultat.^^
For my card, I stamped and coloured the cute robots by Lawn Fawn and added Glossy Accents to all part I imagine to be shiny. I stamped the balloons in various shades of turquoise and grey, added some shimmer and eventually Glossy Accents as well. The balloon strings were made from black yarn. 
The background was cut from grey and mint cardstock, to match the robots and balloons. The mint cardstock was stamped with all the gears of the set and everything attached to the background. The sentiment was stamped in pigment ink and clear embossed to match all the glossy elements. Hope you like the result. ^^




Materialien:
Stempel: Beep Boop Birthday (Lawn Fawn)
Stanzen: Puffy Stars (Lawn Fawn)
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black (Tsukineko), Espresso Truffle (Memento Luxe), Peacock, Merman, Minty Fresh, Hippo, Manatee (Lawn Fawn), Soft Granite, Mint Julep (Hero Arts)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Cardstock in dunkelgrau und mintgrün (Faltkarten.de)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: weißer Gelstift, Wink of Stella, klares Embossingpulver, Glossy Accents


Challenges:



Ich wünsche euch allen eine sonnige und kreative Woche.
Have a sunny and creative week. :)

Liebe Grüße


Mitmach Mittwoch #60

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, wir begrüßen euch zum 60.

Letzte Woche wollten wir von euch Projekte mit folgenden Vorgaben sehen:

Thema: Raus in die Natur (Jennifer)

Farbe: Frühlingsfarben (Katrin)

Technik: Wasserfallkarte (Lisa)

Obwohl die Vorgabe nicht ganz so simpel war diese Woche, zeigt uns Silke wieder eine wunderschöne Osterkarte. Die Kerlchen sind so niedlich. :)



   


Vielen Dank liebe Silke, dass du dich an diese Kartenart herangewagt hast.

Für die kommende Woche gibt es eine neue Herausforderung mit folgenden Aufgaben:

Thema: Geschenke (Katrin)

Farbe: Blau, Lila, Orange und Schwarz (Lisa)

Technik: Wheel Card (Jennifer)


Katrin und Lisa sind zur Zeit beruflich und privat so stark eingespannt, dass es wieder eine sehr abgespeckte Inspirationsrunde wird. 


JENNIFERS PROJEKT

Ich habe vor Kurzem eine Wheel Card bei Sandy Allnock gesehen, die mich echt von den Socken gehauen hat. Ich musste eine solche Karte dann natürlich auch mal versuchen und daher gab's diese Vorgabe von mir... O:)
Das Thema hat sich dafür prima geeignet und auch die Farben haben gut dazu gepasst. Damit meine Geschenke nicht alleine auf der Karte stehen müssen, hab ich noch den niedlichen Kraken der Lahn Fawn Legenden dazu genommen, der die Päckchen überreichen darf. Ich habe mein Motiv mit Masken gestempelt und dann das Innere der Geschenke und des Partyhutes ausgeschnitten. Bei den Paketen habe ich das Geschenkband stehen lassen. 
Meinen innenliegender Kreis, welcher später gedreht werden kann, habe ich mit Distress Inks eingefärbt und dabei Farbverläufe von blau nach violett nach orange nach violett und zurück nach blau gemacht (da blau und orange komplementär sind, musste wieder violett dazwischen...). Damit es nicht so langweilig aussieht, habe ich darüber dann noch den Sternenhintergrund von Lahn Fawn gestempelt und mit klarem Glitzerpulver embossed, aber das sieht man leider kaum... (V_V) Aber im Großen und Ganzen für meine erste Karte dieser Art ganz ordentlich geworden. O:)






* Das "Wasser" ist übrigens eingefärbtes Vellum. :)



Wir wünschen euch viel Spaß bei unseren Vorgaben dieser Woche und freuen uns, eure verlinkten Projekte bewundern zu dürfen. :)

Liebe Grüße und happy crafting,







Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.




A day at the beach...

Hallo zusammen,

heute habe ich wieder eine Karte für die Stempelküche Challenge, wo es um das liebe Wetter geht... Da dachte ich gleich an einen schönen warmen Tag am Strand, mit ganz viiiiel herrlicher Entspannung O:)





Materialien:
Stempel: Mermaid for each other, Life is good (Lawn Fawn)
Stanzen: Small Stitched Rectangle Stackables (Lawn Fawn), Stitched Sky (Mama Elephant)
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black (Tsukineko), Black Licorice (Lawn Fawn)
Papier: Karteikarten (Exacompta), Savanne, Wildleder (Stampin' Up)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: -


Challenges:



Ich wünsche euch allen eine angenehme Woche mit ähnlich gutem Wetter wie die kleine Meerjungfrau und happy crafting.

Liebe Grüße


Fieser Foto Freitag #57

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit für unseren

Folgendes grandioses Foto habe ich letzte Woche von Lisa bekommen:



Määäärchenhaft, oder? Da musste natürlich der Froschkönig von Lawn Fawn her. Der alleine war aber etwas klein, damit füllt sich keine Karte. Also habe ich noch die entsprechende Prinzessin des Märchens mit ihrer goldenen Kugel dazu genommen (eigentlich die Fahrrad-Fahrerin aus dem neuen Fahrrad-Set). Da ich keinen Brunnen besitze, weder einen echten noch entsprechenden Stempel, hab ich mich für einen Stein (aus dem Meerjungfrauen-Set) als Sitzgelegenheit entschieden. Das Diadem hab ich übrigens auch den Meerjungfrauen gemopst. O:) Um aber den gemauerten Brunnen nicht vollends zu ignorieren hab ich wenigstens den Hintergrund entsprechend bestempelt. Zudem wurden noch ein paar Pailletten verbastelt, um das Glitzer-Gedöns darzustellen.






Da ich beim letzten Mal den "Schaurigen Steine Samstag" so toll fand, bekommt Katrin doch gleich wieder ein Steine-Bild. Aber keine Angst Katrin, dieser Stein ist verdammt gut getarnt. ;) Viel Spaß mit dem süßen Pingu liebe Katrin. ^^






Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße

Mitmach Mittwoch #59

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für eine neue Runde
Die 3 Aufgaben der letzten Woche lauteten:

Thema: Es brennt! (Lisa)

Farbe: Pastellfarben (Jennifer)

Technik: Colouring Vellum (Katrin)


Und es gab zwei tolle Beiträge:

Das erste Projekt stammt von Wiebke und ist echt der Hammer. Sie hat das Thema (und die beiden anderen Vorgaben natürlich auch) perfekt umgesetzt, es brennen bei ihr nämlich die Glühbirnen, und zwar wörtlich: 




Ich bin auf jeden Fall begeistert liebe Wiebke. Vielen Dank für dein tolles Projekt. 


Das zweite Projekt stammt von Silke und ist so süß geworden, meinen Blick seht ihr, wenn ihr die Prinzessin anschaut, die kuckt genauso.^^


Vielen Dank liebe Silke, die Karte ist wirklich toll und alles passt.



Hier nun die Aufgaben für die kommende Woche:

Thema: Raus in die Natur (Jennifer)

Farbe: Frühlingsfarben (Katrin)

Technik: Wasserfallkarte (Lisa)


Daraus haben die Cupcakes folgendes gemacht:



JENNIFERS PROJEKT

Ich liebe ja interaktive Karten, aber habe noch nie eine Wasserfallkarte gemacht, wie ich zugeben muss. Also eine prima Technik. ^^ Allerdings hab ich mich etwas schwer dabei getan. Ich wollte nicht, dass man einzelne Kärtchen sieht mit teilweise sichtbaren Motiven. Die Karte sollte zu jedem Zeitpunkt "vollständig" aussehen. Versteht ihr, was ich meine? Vermutlich drücke ich mich nicht sonderlich geschickt aus (V_V). Ich wollte auf jeden Fall ein durchgehendes Motiv und keine einzelnen auf den umklappenden Kärtchen. Da fiel mir nur eine Giraffe ein, der ich mit jedem Kärtchen den Hals verlängere (bzw. bei jedem Umklappen verkürze). Das hat alles nicht ganz so funktioniert, wie ich es mir im Kopf zurecht gelegt hatte, aber trotz Allem ganz OK. Dabei kommt das Thema etwas kurz, aber immerhin ist da ein Tier... Und Gras. ;)
Auch die Farben waren erstmal nicht so wirklich getroffen, daher habe ich für den Hintergrund mit einer Schablone und vielen Frühlingsfarben eigenes Designpapier gestaltet und diese Vorgabe abgehakt.^^





KATRINS PROJEKT


folgt O:)

LISAS PROJEKT


folgt O:)



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.



Happy 29

Hallo zusammen,

auch heute habe ich wieder eine Geburtstagskarte für euch, mit welcher ich bei Challenge Up Your Life mitmachen möchte.
Für meine Karte habe ich den Hintergrund mit den zahlreichen kleineren Motiven aus dem neuen Näh-Set von Lawn Fawn (Sewn with Love) bestempelt und diese koloriert. Und dann hatte ich keine Idee, was ich damit machen sollte... Nach viel Herumprobieren und Neumachen hab ich mich dann für folgendes entschieden:


Aber wo sind die Buchstaben, das Thema der Challenge??? Naja, für das "happy" hab ich das Buchstaben-Stempelset "Calli Letters" von Mama Elephant verwendet und ich hoffe, dass die Zahlen auch gelten... O:) Die wurden ausgestanzt und mit Stickoptik versehen. Schön passend zum Näh-Thema.



Materialien:
Stempel: Sewn with Love (Lawn Fawn), Calli Letters (Mama Elephant)
Stanzen: Stitched Border Dies, Finley's 123s (Lawn Fawn), Stitched Circles (Gummiapan), Scalloped Circles (Cart-Us)
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black (Tsukineko), Black Licorice, Hippo, Fresh Lavender, Mermaid, Butter, Bubblegum (Lawn Fawn)
Papier: Karteikarten (Exacompta), lachsfarbener und türkisfarbener Cardstock (Faltkarten.de)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: türkisfarbener Fineliner (Stabilo), Abstandsklebepads

Challenges:


Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag Abend und happy crafting.

Liebe Grüße

Fieser Foto Freitag #56


Hallo ihr da draußen. Es ist mal wieder eine Woche rum und deshalb Zeit für den:


Letzte Woche gab es für mich ein Spazierbild. Da war ich sogar schon Mal selbst ^_^


Ich habe die Farben und die Bäume, sowie das Rad in freierer Interpretation aufgegriffen und ein Geburtstagskärtchen daraus gewerkelt:




Und wenn wir schon draußen bei dem schönen Wetter unterwegst sind, bekommt die liebe Jenny auch ein Spazierfoto von mir ^_^




Genießt das tolle Wetter,


eure    

Party Animal

Hallo zusammen,

für meine heutige Karte wurde ich durch die Task for Two Tuesday Challenge und die Stempelküche Challenge inspiriert. Das heißt, ich habe wie wild Bauernhoftiere maskiert... Ich schneide ja eigentlich nicht sonderlich gerne aus und kaufe mir daher meistens passende Stanzen, aber hier musste die Schere ran... Und es waren Tausende... Mindestens O:) Ansonsten eher simpel gehalten, da die Party Tiere wild genug sind.





Materialien:
Stempel: Critters on the Farm (Lawn Fawn)
Stanzen: -
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black (Tsukineko)
Papier: Karteikarten (Exacompta)
Kolorierung: Alkohol Marker (Copic)
Sonstiges: weißer Gelstift (Sakura)

Challenges:



Update:
Meine Karte wurde stolzer Gewinner der Task for Two Tuesday Challenge (jippie)


Ich wünsche euch allen eine angenehme Woche mit besserem Wetter als wir es haben und happy crafting.

Liebe Grüße


Mitmach Mittwoch #58

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für eine neue Runde
Die nicht ganz einfache Aufgabe der letzten Woche lautete:

Thema: Frühling (Katrin)

Farbe: Burgund, Petrol, Flieder und Grau (Lisa)

Technik: Nutze eine Schablone (Jennifer)

Für Silke waren die Vorgaben aber wieder kein Problem, denn ihre Karte ist total stimmig und wunderschön geworden!




Hier nun die Aufgaben für die kommende Woche:

Thema: Es brennt! (Lisa)

Farbe: Pastellfarben (Jennifer)

Technik: Colouring Vellum (Katrin)


Und folgendes haben die Cupcakes aus diesen Vorgaben gemacht:


LISAS PROJEKT

Ach ja! Thema und Farbe passen nicht immer so perfekt zusammen. Aber ein Feuer in Pastellfarben ist auch mal was anderes. Eigentlich würde es auch ganz schön ausschauen, wenn es tatsächlich pastellig brennen würde, oder?

P.S.: Die Technik findet sich im Feuerwehrauto 👾

JENNIFERS PROJEKT

Puh, brennen soll es. Und das auch noch in Pastelltönen... Gar nicht so leicht. Ich habe daher das Thema etwas freier interpretiert:


Leute, die mal Wasabi gegessen haben, können meinen Gedankengang vielleicht nachvollziehen... Wasabi brennt ganz schön ;)
Ich habe das arme Sushi-Set schon so lange nicht mehr genutzt, dass ich diese Gelegenheit unbedingt nutzen musste. Das Vellum habe ich mit rosafarbener Dye-Ink eingefärbt und dabei oben mehr Tinte verwendet als unten, so dass ein Ombré-Effekt entsteht.

Da ich aber dann doch noch etwas mehr im Thema bleiben wollte, hab ich noch eine zweite Karte gemacht, bei der wirklich Feuer im Spiel ist. O:)
Hier habe ich das Transparentpapier mit aqua- und lilafarbenen Dye-Inks eingefärbt und wie bei der ersten Karte noch ein paar kleinere Motive und den Gruß (zum Teil) darunter gestempelt.



KATRINS PROJEKT

Katrin lässt sich entschuldigen :)



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Vorgaben dieser Woche und freuen uns über Eure verlinkten Projekte. :)

Liebe Grüße,






Hier könnt ihr eure Projekte bis kommenden Dienstag 18:00 Uhr verlinken.